AirControl.01

Hallo, meine Damen!

Seid ihr auch zur Rückbildung gegangen? Ich bin sogar noch mitten drin. Wie habt ihr das gemacht – mit oder ohne Kind?

Ich habe mich bewusst für die Rückbildung ohne Kind entschieden, da es mir wichtig ist, dass ich wirklich zum Sport komme. Ich bin auch bei einer Hebamme, die uns nicht schont… manchmal bereue ich das, aber he – ohne Fleiß kein Preis, oder?!? Ich gehe also in die Intensiv-Rückbildung, d.h. zweimal in der Woche je eine Stunde lang von 19:30 Uhr.

Da wir da richtig Sport machen, brauche ich auch einen guten Sport-BH. In meinen alten Sport-BH passe ich mit meinen aktuellen Brüsten nicht rein, also musste ein neuer her.

Aus diesem Grund darf ich heute den Anita Sport-BH Air Control testen.Ich kann nur sagen – Hammer! Der BH trägt sich so super und er sitzt so perfekt und gibt einen wahnsinnig guten Halt. Bitte entschuldigt, dass ich hier so in Lob ausschweife – aber der BH ist einfach nur super! Den werde ich mir auch holen, wenn meine Brüste hoffentlich wieder kleiner werden…

Während ich weg bin, gibt es für Theo Special Time mit seinem Papa. Ab und an ist auch viel Geschrei dabei… aber da müssen wohl beide durch 😉 Ich pumpe Milch ab, damit was da ist, wenn Theo doch Hunger bekommen sollte. So ist das schon ab und an mal passiert. Das erst Mal hat Theo gedacht, dass er den Schnuller von seinem Papa zur Beruhigung bekommt – obwohl das die Flasche mit Muttermilch war. Als Theo gemerkt hat, dass aus dem „Schnuller“ Milch kam, war er wohl etwas verwirrt und machte große Augen, da er den Geschmack von Mama beim Papa hatte – aber diese Verwirrung hielt nicht lange an, denn Theo leerte die Flasche in einem Zug.

Aber wenn alles perfekt klappt, dann schläft Theo die ganze Zeit über durch, solange ich weg bin.

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>