36 Grad und noch heißer? Dann schaut Euch die neuen Bademodentrends für diesen Sommer an. Wir wissen schon jetzt, was Ihr in Eurem Urlaub an Baggersee, Strand und Pool tragen werdet…

afrika-beachwear

Wildlife

Afrika ist immer wieder eine Fundgrube für Modisches und eine Inspiration für Designer aus aller Welt. Wen wundert es, denn der Kontinent hat so viel Faszinierendes zu bieten. Für die Kollektionen des kommenden Sommers standen auch bei Rosa Faia die Flora und Fauna Afrikas Pate sowie die verschiedenen afrikanischen Trachten, die die Stammeszugehörigkeit kennzeichnen. Bunte Farben, wilde Muster – es geht heiß her.

sport-beachwear

Sporty Spaceage

Minimalistisch und clean: Die sportiven Modelle der „Sea Gym“-Serie von Rosa Faia passen perfekt zum aktuellen Beachweartrend, der sich durch futuristische Formen, kantige Schnitte, Blockstreifen und kühle Farben auszeichnet. Ideal für alle, die es klassisch und modern mögen und sichergehen wollten, dass sie in ihrer Bademode nicht nur planschen und sonnen, sondern auch schwimmen und Volleyball spielen können.

 

sixties beachwear

Sexy Sixties

Psychedelische Muster und grafische Prints in den beliebten Farben der Sixties wie Flaschengrün, Senfgelb, Lila und Weiß sind wieder angesagt. Stilecht ist die Bademode knapp geschnitten, die Triangeloberteile sind nicht gepolstert. Für Nixen, die ihre naturgegebenen Formen lieben, ein perfekter Look mit einem Hauch Drama. Toll!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>