Ist der Urlaub bereits gebucht? Wo geht es hin? Und was könnt Ihr dort am Strand tragen? Wir sagen Euch, welcher Bikini in den Koffer muss. Egal, ob Ihr mit dem Bulli nach Dänemark fahrt oder mit dem Flieger nach Südafrika unterwegs seid – Rosa Faia und Anita comfort haben ein stilechtes, zum Ambiente passendes Outfit parat.

 

Diven-Glam an der Côte d’Azur

Promi-Mekka und „place to be“ für die Reichen und Schönen dieser Welt: Die Côte d’Azur in Frankreich lockt nicht nur mit Formel-1-Rennen und Filmfestspielen, sondern auch mit guten Restaurants, Luxushotels und kleinen Städtchen, die zum Entspannen und Verweilen einladen. Wer an den Stränden von Nizza, Monaco, Cannes und St. Tropez auf Promijagd gehen will, sollte mit einem glamourösen Beach-Outfit auf sich aufmerksam machen. Wir empfehlen – ganz im Stil der Hollywood-Diven der Fifties und Sixties – schlichte Eleganz in Form von schwarzen Einteilern oder Bikinis. Stilecht à la Brigitte Bardot sind High-Waist-Höschen oder Badekleider. Modern sind Modelle in Schwarz-Weiß – z. B. aus der Serie „Carli“ von Rosa Faia oder „Mara“ von Anita comfort. Wer ein Farbstatement setzen will, sollte in einen edlen unifarbenen Badeanzug in Korall oder Mint schlüpfen – gibt’s bei Anita comfort mit schickem Faltenwurf. Wer Lust auf den klassischen maritimen Chic hat, trägt „Stella“. Viva la Diva!

 

Ethno-Looks in Südafrika

Südafrika ist immer eine Reise wert. Der Tafelberg, die Garden Road und natürlich der weiße Sandstrand machen Lust auf Abenteuer und Entdeckungsreisen. Auf dem Kontinent der roten Erde geht es farbenfroh und wild zu. Bademode im Animalprint? Damit geht’s auf die Pirsch am Strand. „Elle“ von Anita comfort ist im schicken Leo-Look gehalten. Abstrakter und farbiger sind die Styles wie „Maxima“ mit Leoparden-Print auf türkisem Fond und folkloristischen Prints an den Säumen von Bikini und Badeanzug. Ein knalliger Farbmix aus Orange, Blau, Schwarz und Ocker – der sehr afrikanisch anmutet – erwartet Euch mit „Henny“. Bei Rosa Faia punktet „Coralie“ mit einem Ethno-Muster in Orange, Blau und Mint.

 

Verspielte Drucke in Italien

Die italienische Riviera lädt zum „la dolce far niente“, mit gutem Wein und mediterranen Köstlichkeiten. Die kleinen Städtchen mit ihren romantischen Gassen entführen in eine andere Welt, die es zu erforschen und zu genießen gilt. An den Stränden geht es lebhaft zu, hier gilt „sehen und gesehen werden“. Kein Problem, denn Anita comfort und Rosa Faia haben die Beachwear, die Euch zum Blickfang macht. Kleiner Urlaubsflirt? Gelingt im Handumdrehen, wenn Ihr in schicken Bikinis oder sinnlichen Einteilern an der Promenade flaniert. Unsere Empfehlung für „la dolce vita“-Feeling? Die bunten Bikinis von Rosa Faia wie „Bella“ im Zickzack-Muster, „Amira“ im Paisleymuster in Blau mit Gelb und den super süßen blauen Blümchen-Bikini „Federica“. Für die reiferen Ladies gibt es bei Anita comfort etwas Schickes wie zum Beispiel den Badeanzug „Lenita“ oder das wunderschöne Modell in Kobaltblau „Michelle“. Ciao bella!

 

Sixties-Style auf Mallorca

Mallorca gilt als das 17. Bundesland unserer Republik und erfreut sich in dieser Saison an enormer Beliebtheit. Dass Mallorca mehr zu bieten hat als Ballermann und Bierkönig, beweisen die wunderschönen kleinen Städtchen mit wunderschön bepflanzten Gässchen, die einsamen Buchten und Strände sowie die weitreichenden Orangenhaine. Wer schnell ein bisschen Sonne tanken will, setzt sich in den Flieger und genießt binnen kurzer Zeit das mediterrane Lebensgefühl. Für einen Strandurlaub auf Mallorca empfehlen wir Bademode im trendy Sixties-Style: knapp, sexy, jugendlich. Das Modell „Coralie“ ist ideal für alle Sonnenanbeterinnen, ebenso auch der korallfarbene Triangelbikini „Merina“. Im sommerlichen Paisleymuster in hellen Farben zeigt sich der tief ausgeschnittene Badeanzug „Ebony“ passend für einen Inseltrip.

 

Nostalgisches für die Ostsee

An deutschen Stränden den Sommer verbringen? Wunderbar! Reetdachhäuser, langläufige Dünen und skandinavisches Küstenflair sorgen für eine sommerliche ländliche Atmosphäre, wie wir sie aus den Filmen „Michel aus Lönneberga“ oder „Die Kinder aus Bullerbü“ kennen. Wer an die dänische Küste reist, kann zwar keine Temperaturen über 30 Grad erwarten, aber dafür jede Menge Spaß und Aktivitäten am Strand. Die perfekte Bademode? Blümchen-Bikinis in Blau-Weiß, wie „Paulina“ von Rosa Faia, schlichte Modelle in Schwarz, sportiv Angehauchtes in Streifenmuster wie der Bikini „Felipa“ oder Klassisch-Maritimes von Anita comfort: „Josetta“. Smuk!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>