Produktsuche

Der Anita Größenrechner: Online Ihre BH-Größe berechnen

Um Ihre BH-Größe zu ermitteln sollten Sie:

  • einen T-Shirt BH ohne Polsterung tragen. Stellen Sie die Träger so ein, dass sich - von der Seite gesehen -  Ihre Brustspitze auf mittlerer Höhe des Cups befindet.
  • ein Maßband benutzen.
  • sich von einer Freundin helfen lassen.

Schritt 1: Messen Sie Ihre Unterbrustweite

Messung der Unterbrustweite

A) Dazu legen Sie das Maßband direkt unterhalb der Brust an. Achten Sie darauf, dass es waagrecht um den Oberkörper verläuft sowie unter der Brust und am Rücken auf gleicher Höhe liegt. Lassen Sie die Arme wie gewöhnlich neben Ihrem Körper hängen und atmen Sie normal ein und aus.

B) Ziehen sie das Maßband leicht straff und runden Sie die gemessene Größe auf die nächstgelegene Zahl auf oder ab. (Beispiel: Haben Sie 72,8 cm gemessen runden Sie auf 73 cm auf, lautet das Messergebnis 72,2 cm runden Sie auf 72 cm ab)

C) Verschieben Sie nun den Regler auf die Position. 

Schritt 2: Messen Sie Ihren Brustumfang

Messung der Cupgröße

A) Legen Sie das Maßband horizontal um die stärkste Stelle der Brust - in der Regel auf Höhe der Brustwarzen. Achten Sie erneut auf eine waagrechte Position des Maßbandes an Vorder- und Rückseite, sowie auf eine aufrechte Haltung.

B) Runden Sie gegebenenfalls wieder auf einen glatten cm-Wert auf oder ab.

C) Verschieben Sie den Regler auf die Position.

Ihre ermittelte BH-Größe:

- -

Das Ergebnis soll primär als Anhaltspunkt dienen. Jede Frau ist einzigartig und so auch Ihre Brust. Das Wichtigste ist, dass der BH perfekt sitzt und Sie sich darin wohlfühlen. Wann er richtig passt, lesen Sie hier.

Unser Tipp: Probieren Sie verschiedene BH Typen und sogenannte Kreuzgrößen (Beispiel: Lautet Ihr Ergebnis 75C sind die jeweiligen Kreuzgrößen 80B und 70D.)


Sie brauchen Unterstützung?

Rufen Sie uns gerne unter +49 80 34 30 13 33 an. Wir helfen Ihnen.


Sie möchten sich lieber professionell ausmessen lassen?

Finden Sie ein Geschäft in Ihrer Nähe