Produktsuche

First Bra Foundation

Anita International USA ist einer der zwei Partner der Organisation. Immer wenn eine der betroffenen Frauen sich in einem der mitwirkenden Shops für einen Anita care Prothesen-BH entscheidet, spendet Anita International dem Händler den verschenkten BH. Einer dieser Händler ist das Lingerie Geschäft Claire de Lune in Kansas City, Missouri.

Narben und Verluste für einen Augenblick vergessen

 "First Bra stellt für Anita eine wunderbare Partnerschaft dar und ist eine tolle Möglichkeit unsere Verbindung zu brustoperierten Frauen auszudrücken", so Joy Haizen, Managing Director von Anita International.

Dank First Bra und seine Partner können viele betroffene Frauen ihre Narben und Verluste für einen Augenblick vergessen - wenn sie in den Spiegel blicken und sehen wie sie einen schönen, neuen, perfekt sitzenden BH tragen.

Für viele brustoperierte Frauen ist der Kauf eines Prothesen-BHs ein wichtiger Schritt. Manche freuen sich darauf, andere fürchten sich davor. Die amerikanische Organisation First Bra will diesen Prozess für die betroffenen Frauen erleichtern.

Die Non-Profit Organisation wurde im September 2014 von Terry Levine und Clair Keizer, zwei Bra Fitterinnen, gegründet. Ihre Intention: Die Betroffenen sollen sich beim Wäschekauf nach der Operation wie eine Frau fühlen und einfach Freude haben sich einen bequemen, tollen BH auszusuchen.

Besonderes Geschenk

Dank First Bra bekommen sie neben einem Prothesen-BH auch ein Fitting mit einer Expertin geschenkt. So finden die Frauen einen wirklich passenden Spezial-BH, der nirgends drückt oder einschneidet.