Ein typisches “Frauending”: Wir haben 20 BHs in der Wäschekommode, tragen davon aber nur fünf, weil diese Modelle so bequem und komfortabel sind. Ich würde darauf wetten, dass mindestens einer Eurer fünf Lieblings-BHs ein Modell von Rosa Faia ist. Wahrscheinlich sogar ein Style aus der Bestseller-Serie des Hauses, der Serie „Twin“. Falsch geraten? Dann wird es höchste Zeit, die beliebten Dessous kennen zu lernen!

 

Soft & schick

Angenehm breite Träger sorgen für ein Maximum an Tragekomfort: Der perfekte bügelfreie Soft-BH “Twin” sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Den weltweiten Bestseller gibt es in zwei verschiedenen Hautfarben, Weiß, Champagner, Schwarz, Anthrazit und Blau. Die Größe reicht von Cup A bis F.

 

Bequem und modisch: Der Soft-BH „Twin Art ist ein echter Wohlfühl-BH – gefertigt aus weicher Mikrofaser. Die nahtlosen Cups liegen sanft auf der Haut und drücken sich unter engen Oberteilen nicht ab. Der Style ist mit modernen Pinselstrichen erhältlich. Ihr könnt zwischen den Farben Blau, Anthrazit und Rose wählen. Die Größenrange? Cup B bis F.

 

Wer auf der Suche nach festem Halt ist, aber auf den BH-Bügel verzichten möchte, sollte sich den Body „Twin genauer ansehen. Die einzigartige Schnittführung modelliert den Bauch und lässt den Body schlanker wirken. Der Style ist in den Farben Schwarz und Nude in den Größen Cup A bis D erhältlich.

 

Bitte mit Bügel

Frauen mit einer weichen Brust bevorzugen einen BH mit Bügel. Die eingearbeiteten Bügel geben der Brust sanft Halt, stützen und modellieren eine runde Brust. Ist das gewünscht, sind die Modelle mit Bügel der jeweils vier Twin-Serien die erste Wahl.

Bügel-BH Twin: Cup B bis H in zwei verschiedenen Hautfarben, Weiß, Champagner, Schwarz, Anthrazit und Blau

Bügel-BH Twin Art: Cup B bis H in Champagner, Schwarz und Blau.

Bügel-BH Twin Firm: Cup B bis I in Weiß, Schwarz und Weiß.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>