Am 14. Februar ist es wieder soweit. Der Tag der Liebe kündigt sich bereits in den Schaufenstern der Blumenläden, in Parfümerien und auch in den Dessous-Boutiquen an. Rote Herzen prangen in den Fenstern, rote Rosen sind stilvoll drapiert und die Lingerie ist inszeniert. Ja, der Valentinstag ist ein willkommener Anlass zu romantischen Gesten und besonderen Dates für Liebende und Paare. Die Liebe zu feiern, das hätte dem guten Valentin, der vor vielen Jahrhunderten Liebende– zum Trotz des Verbotes durch den herrschenden Kaiser – miteinander vermählte, gefallen. Laut der Legende standen die Ehen, die Valentin schloss, unter einem sehr guten Stern. Noch heute werden in Kirchen am 14.2. Gottesdienste für Ehepaare abgehalten, in denen sie gesegnet werden. Ein schöner Brauch. Was habt ihr am Valentinstag vor? Ein Date bei Kerzenschein? Ein Kurztrip? Oder ein gemütlich-kuscheliger Abend mit einem Glas Wein auf der Couch? Ganz egal, wie ihr euren Tag gestaltet, eines darf nicht fehlen: schöne Dessous. Und zu diesem Anlass darf’s auch gerne etwas Besonderes sein….

Schlichte Schönheit

„Charlize“ verführt mit florale Stickerei kombiniert mit fein gemusterter Jacquard-Ware – wahlweise in weiß oder schwarz. Très française!

Edle Eleganz

Edel, feminin und romantisch in schwarz präsentiert sich die Serie „Edelweiß“ von Rosa Faia mit Edelweißblüten-Stickerei auf Tüll. Der BH ist blickdicht gefertigt, die dazu passende Panty ist an den Seitenteilen durchsichtig. Wunderschön!Frühlingshafter Verführer

Lust auf einen Frühlingsboten in Mint-Pastell mit softem Hahnentrittmuster? Dann ist „Josephine“ die perfekte Wahl! Den BH gibt es als glatten Schalen-BH oder mit verführerischer Spitze am Cup-Saum. Extravagant und superschick: Die Träger sind mit Blütenstickerei verziert.

Rote Raffinesse

Natürlich dürfen zum Valentinstag rote Dessous nicht fehlen! Das Modell „Caroline“ hätte dem guten Valentin mit seiner Raffinesse und der schicken Stickerei sicher gefallen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>