Wie wir aus den Frauenmagazinen wissen, wird der Bikini-Body im Winter gemacht. Wenn Ihr Lust habt, an Eurer Figur zu arbeiten – was sich ja viele für das neue Jahr vornehmen – oder wenn Ihr Euch durch Bewegung fitter und fröhlicher fühlen möchtet, dann: Nichts wie raus an die frische Luft oder rein in die Halle zum Tennis, Fitness oder Yoga.

Was Ihr bei all dem Eifer und der Motivation nicht vergessen solltet: den – zu Euch und der Sportart – passenden Sport-BH. Er verhindert, dass es z.B. zu Dehnungsstreifen an der Brust kommen kann, die durch das Hüpfen der Brust beim Sport entstehen können. Ebenso stützt er die Brust und modelliert sie sanft, was auf Dauer eine hängende Brust – die ebenfalls durch das sogenannte „Bouncing“ entstehen kann – vorbeugt.

Bei sehr großen Bup-Größen oder bei besonders anspruchsvollen Sportarten kann es vorkommen, dass Support durch den Sport-BH manchmal nicht ausreicht. Wenn ihr also das Gefühl habt, ihr braucht noch zusätzlichen Support, könnt ihr euch jetzt noch mehr textile Unterstützung holen: Ein Top, das aussieht wie ein Bustier und über den eigentlichen Sport-BH gezogen wird. Das neue „Performance outer top“ erscheint in der Anita Active Kollektion in Schwarz und für kurze Zeit in einem knalligen Fuchsia-Ton.

Und so funktioniert das “Performance outer top”:

 

Das Top ist easy vorne durch einen Zipper zu öffnen und zu schließen. Die Mutigen Mädels unter euch, können das Top auch problemlos ohne Shirt tragen. Kombiniert zu einer engen Sport-Leggings wäre das echt ein sexy Outfit fürs Gym.

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>