Spice Girls, Stickeralben, Tamagotchi, Baywatch und Bifi: Die Neunzigerjahre waren laut, schrill, bunt und frech. Kein Wunder, dass wir in der heutigen sehr ernsten Zeit gerne wieder an die letzte Dekade des vorherigen Jahrhunderts zurückdenken, oder? Früher war zwar nicht alles besser, aber ein Blick auf die damaligen Fashion-Trends zeigt: Als Inspirationsquelle dienen die Nineties allemal. Es muss ja nicht gleich die Schnullerkette oder das bauchfreie Glitzertop mit Strassbesatz sein, aber ein schicker Badeanzug, ein Sport-BH mit Neon-Akzent und sexy Spaghettiträgern dürfen’s schon sein….

 

GRUNGE

Die Rockband Nirvana war in den 90er-Jahren Kult. Sänger Kurt Cobain galt als die Ikone der Grunge-Musik und wird von vielen Jugendlichen heute, viele Jahre nach seinem tragischen Drogentod, verehrt. Die zum Grunge gehörige Mode war dunkel, destroyed und boyish.
Besonders beliebt waren schwarze Outfits und Karohemden. Wer sich heute an seine Jugendzeit erinnert fühlen möchte, kann den „Perfect Black Suit“ von Rosa Faia nicht nur als Badeanzug, sondern auch als Body tragen – mit Karohemd drüber.

 

BASICS

Schlichte Basics wie das weiße T-Shirt waren in den Nineties der Renner. Auch die Unterwäsche war schnörkellos designt und kam puristisch daher. Eine Investition in Basics lohnt sich auch 2018. Unser Tipp: der Spacer Basic von Rosa Faia samt Slip in klarem Weiß. Passt auch prima unters weiße Shirt.

BADEANZUG

Der TV-Schlager „Baywatch“ mit David Hasselhoff, Erika Eleniak und Busenwunder Pamela Anderson in den Hauptrollen als Lebensretter am Strand von Malibu machte den Badeanzug zum Style-Statement. Rot und knapp sah er super sexy aus. Auch in dieser Strandsaison ist Rot wieder angesagt. Wir empfehlen: Modell „Michelle“ aus der Serie „Nautical Stripes“ von Rosa Faia.

 

SPAGHETTITRÄGER

Klein und fein: Spaghettiträger auf dezent gebräunten Schultern sind so verführerisch. Warum also nicht beim Bikini einsetzen? Unser Tipp: Modell „Paulina“ mit Ikat-Print.

 

 

NEONFARBEN

Neonfarben waren in den Achtzigerjahren Kult und haben es vom Party-Jahrzehnt in die darauffolgende Dekade geschafft. Die Statement-Farben machen sich besonders cool zu Schwarz oder Anthrazit. Ihr findet sie z.B. beim neuen Sport-BH „Air Control DeltaPad“ von Anita Active.

 

METALLIC

Schöner Schimmer gefällig? Dann ist der Metallic-Trend genau Euer Bling-Ding. Bei Rosa Faia findet Ihr einige glossig-glänzende Styles. Unser Liebling? Modell „Josephine“ in Nude mit Hahnentrittmuster und verzierten Trägern.

 

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>