Fashion Revolution - Who made my bra?

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, von wem und unter welchen Umständen Ihr BH hergestellt wurde?

Bevor ein Anita oder Rosa Faia BH in den Handel kommt, durchläuft er Dutzende Arbeitsschritte und -bereiche. Alle Artikel werden bei ANITA in Deutschland entwickelt und fast ausschließlich in eigenen Betrieben produziert. Rund 1.700 Mitarbeiter sind an den Produktionsstandorten in Deutschland, Österreich, Portugal, der Tschechischen Republik, Asien und in den internationalen Niederlassungen beschäftigt.

Unsere ANITA Produktionsstätten arbeiten nach höchsten europäischen Qualitätsstandards – weltweit, auch in Thailand und Myanmar. ANITA ist ein 100 %iger Familienbetrieb. Wir sind deshalb auch in Thailand und Myanmar verantwortlich für jeden einzelnen unserer Mitarbeiter. Hoher Respekt für die Mitarbeiter ist Teil der Lebenseinstellung und Philosophie der Inhaberfamilie Weber-Unger.

Unter dem Motto „Who made my clothes?“ ruft die Organisation Fashion Revolution dazu auf, sich für mehr Transparenz in der Modeindustrie zu engagieren. Mit einem Blick hinter die Kulissen unserer eigenen Werke unterstützen wir als Hersteller das Ziel von Fashion Revolution gern.

"I like to create perfect fit & quality together with many good colleagues"

"I like the diversity of my daily work and the familiar atmosphere at the company"

Gläserne Produktion

ANITA Manufaktur

Bei ANITA kommt, bis auf wenige Ausnahmen, vom Entwurf bis zum fertigen Produkt alles aus einer Hand...

ANITA Produktion

Die Firma ANITA führt alle Produktionsbetriebe nach den besten europäischen Standards mit hauseigenem Führungspersonal...

ANITA Standorte

Das Familienunternehmen  ANITA beschäftigt weltweit mehr als 1.700 Mitarbeiter/innen in 7 Produktionswerken und 20 Gesellschaften...