Outdoor Shooting 2019

Perspektivwechsel

Die Welt einfach mit anderen Augen, aus einem anderen
Blickwinkel betrachten - das klingt einfacher als es ist.
Den inneren Schweinehund überwinden, um zum Sport zu gehen. 
Vor dem 1-Click-Buy noch einmal in sich gehen und
seinen Konsum hinterfragen. Fahrrad fahren oder öffentliche
Verkehrsmittel nutzen statt das bequeme Auto. Saisonales
Obst anstatt industrielle Süßigkeiten snacken.

In diesem Spannungsfeld befinden wir uns alle täglich. Mal gelingt es uns besser, mal schlechter, uns aus dem Gewohnheitstrott zu verabschieden. Um neue Wege zu gehen.
Um andere Blickwinkel einzunehmen. Um neue Ansichten zu
gewinnen.

Themen, die auch uns bei ANITA beschäftigen. Und ein
Grund, weshalb wir bei unserem Outdoorshooting 2019
einen Perspektivwechsel versuchen: wir shooten im nahegelegenen München mit kurzen Reisewegen für alle und an ganz besonderen Shootingorten.

 

Wir möchten durch besondere Perspektiven in der Fotografie
und Shootinglocations des öffentlichen Nahverkehrs, dem Betrachter einen anderen Blickwinkel aufzeigen und zum Nachdenken anregen. Denn es ist uns als Unternehmen wichtig Verantwortung für unser Handeln zu übernehmen - in unseren eigenen Produktionsstätten auf der ganzen Welt. Wir als Familienunternehmen mit Tradition und Verantwortung ticken anders als vertikale Anbieter - und darauf sind wir stolz.