Produktsuche

Große Cups - Unterwäsche und Bademode

Modische Big Cup Dessous und Bademode

Entdecken Sie Dessous und Bademoden in großen Cups mit perfekter Passform und bestem Halt, ab Unterbrustweite 65.

"Cup B und C können viele Anbieter! Schwierig sind die sehr kleinen und sehr großen Cupgrößen. Wir beschäftigen uns jetzt seit Jahrzehnten mit großen Cups und haben uns in diesem Bereich eine Menge Fachwissen angeeignet." - Georg Weber-Unger sen., Inhaber und BH-Experte

5 Mythen über eine große Oberweite

Sport mit einem großen Busen ist unmöglich? Von wegen! Fünf Mythen, die Sie mit einer großen Oberweite getrost außer Acht lassen können:

Mythos 1 - "In großen Größen gibt es nur schreckliche Oma-Teile"

Wer denkt in großen Größen gibt es BHs lediglich mit breiten, dicken Trägern und einer unschönen Form, der irrt sich. Zwar entlasten breite Träger Schultern und Rücken, bei einem gut sitzenden BH sollte jedoch überwiegend das Cup an sich und das Rückenteil das Gewicht des Busens halten. Dessous mit einer Bruststütze zwischen den Cups und stabilem Material im Rücken geben Halt und tragen sich angenehm weich auf der Haut.

Mythos 2 - "Für Frauen mit großer Oberweite gibt es keine trägerlosen BHs" 

Falsch! Wie schon bei Mythos 1 beschrieben, kommt es in Sachen Größe nicht allein auf die Träger an. Der Multifunktions-BH Padded Basic von Rosa Faia kann dank stabiler Stäbchen in den Seiten und fester Schale im Cup auch ohne Träger bis in Cup G getragen werden.  

Mythos 3 - "Kein Sport bei viel Busen"

Beim Joggen oder Reiten gibt es für große Brüste vor lauter "auf und ab" kein Halten mehr? In der Gruppe der "High Support" Sport-BHs - Büstenhalter, die bei bewegungs-intensiven Sportarten ausreichend Halt bieten finden Sie inzwischen auch Größen bis Cup H. Da bleibt auch beim Sport alles dort wo es hingehört.

Mythos 4 - "Strandbesuch im Bikini, eine Tortur"

Sie haben keine Freude am Strand, am See oder im  Freibad, weil Sie ständig denken es könnte bei Ihrer üppigen Oberweite etwas verrutschen? Die Lösung: Bademode, speziell mit großen Cups - Modelle, die den nötigen Halt versprechen und Ihren Busen hübsch verpacken.   

Mythos 5 - "Verschieden große Brüste sind ungewöhnlich"

Dass Ihre Brüste nicht ganz symmetrisch und gleich groß sind, ist völlig normal. Zudem verändern sich unsere beiden "Freundinnen" gelegentlich, je nach hormoneller Phase oder anderen Faktoren, wie zum Beispiel einer Schwangerschaft. Was Sie bei starken Unterschieden tun können, lesen Sie hier.

Tragen Sie wirklich die richtige BH-Größe?

Wir tragen ihn täglich und das bis zu 17 Stunden lang. Er ist ein treuer Begleiter, der uns stützen, entlasten und unsere Vorzüge ins beste Licht rücken soll.

Doch mal unter uns: Sind Sie bei Ihrer Körbchengröße immer ehrlich? Frauen mit einer kleinen Oberweite wählen oftmals ein größeres Cup und Frauen mit einem sehr großen Busen denken mit einer kleineren Cupgröße ihren Vorbau kaschieren zu können.

Ausmessen im Fachgeschäft

Doch Halt! Das ist keine gute Idee. Denn eine falsche BH-Größe kann massive gesundheitliche Probleme wie etwa chronische Nacken- oder Rückenschmerzen hervorrufen. Deshalb sollten Sie sich beim Wäschekauf genau ausmessen und beraten lassen und das nicht nur einmal, schließlich ändern sich unsere Brüste im Laufe der Zeit immer wieder.

BH Größe selbst ermitteln

Mit unserem Größenrechner, einem Maßband und einer Freundin finden Sie spielend leicht Ihre perfekte BH-Größe und finden den passenden BH bis Cup J.