Es ist noch nicht lange her, da war es ganz normal, dass ein BH mit einem Bügel ausgestattet war. Diese Variante galt schließlich als Klassiker. Doch das Angebot an schönen Büstenhaltern wächst von Tag zu Tag. Mittlerweile sind Soft-BHs – also BHs ohne Bügel – nicht mehr aus den Dessous-Fachgeschäften wegzudenken. Kein Wunder, sind diese doch unglaublich bequem und praktisch. Warum auch Ihr einen Soft-BH in Eurer Wäscheschublade parat haben solltet (oder ganz viele!), verraten wir Euch.

Superbequem – Der Soft-BH punktet mit Tragekomfort

Ihr habt das bestimmt auch schon erlebt: Der Bügel Eures BHs sticht durch den Stoff und drückt in Euren Busen. Mit einem BH ohne Bügel gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Extraweiche Cups schmiegen sich an die Haut und geben Euren Brüsten dennoch den nötigen Halt. So ist etwa der Soft-BH „Twin“ von Rosa Faia mit vorgeformten Körbchen ausgestattet, die doppellagig verarbeitet sind und für noch mehr Tragekomfort sorgen. Seidenweich und atmungsaktiv spürt Ihr Euren Bra kaum – und müsst ihn nicht mehr ausziehen, wenn Ihr nach Hause kommt.

 

Perfekt unter Shirt und Co. – bügellose BHs

Bügellose BHs haben noch einen weiteren Vorteil: Während die klassischen Varianten manchmal unter engen Blusen, Shirts und Tops zu sehen sind, besitzen die Soft-BHs keinen markanten Bügel, der sich optisch bemerkbar macht. Greift am besten zu einem Modell, das auf Applikationen, Spitze und weitere Details verzichtet oder auf ein Modell mit weicher Schaumschale (z.B. “Selma“). Schlichte BHs sind unter Eurem Oberteil oder einem figurnahen Kleid fast unsichtbar. Tipp: Während Ihr unter dunklen Tops einen schwarzen T-Shirt-BH ohne Bügel tragt, eignen sich für helle Shirts nude-farbene BHs.

BHs ohne Bügel sind vielseitig

Wenn Ihr Euch einen neuen BH ohne Bügel zulegen möchtet, habt Ihr die Wahl zwischen einer Vielzahl an Modellen. Neben dem dezenten T-Shirt-BH entdeckt Ihr auch Modelle mit jeder Menge Spitze und Tüll. Wie wäre es etwa mit einem Soft-BH aus der Serie „Eve“ von Rosa Faia? Der fällt nicht nur mit einem coolen Rautenmuster und dem dekorativen Netzstoff auf, sondern besitzt auch eine atmungsaktive Schaumschale. BHs ohne Bügel in großen Größen sowie Spezial-BHs mit Prothesentasche – wie der hübsche „Orely“ – runden das Sortiment ab.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>