Discovering Hands

Wie lässt sich Brustkrebs frühzeitig erkennen? Frauen ab 30 können einmal im Jahr eine Brusttastuntersuchung bei ihrem Arzt wahrnehmen, ab 50 Jahren wird zusätzlich das Mammographie-Screening angeboten.

Dieses Vorsorgeangebot möchte das gemeinnützige Sozialunternehmen discovering hands weiter verbessern. discovering hands bildet blinde und sehbehinderte Frauen aus, ihren außergewöhnlich guten Tastsinn für die Brustkrebsvorsorge einzusetzen.

Taktilographie nennt sich die Untersuchung, die zur Optimierung der Brustkrebsfrüherkennung beitragen soll. 30 bis 60 Minuten dauert die Taktile Brustuntersuchung durch eine MTU (siehe Kasten), bei der die Brust nach einem standardisierten Verfahren abgetastet wird. Das Ergebnis übergibt die MTU an den Arzt/Ärztin,
diese(r) bespricht es direkt im Anschluss mit der Patientin. MTUs können kleinste Gewebeveränderungen in der weiblichen Brust erkennen – das kann lebensrettend sein.

Für die Auswahl eines neuen Prothesentaschen-Stoffes für unsere Anita care Spezial-BHs fragten wir bei discovering hands, ob sie uns mit ihrem Tastsinn unterstützen könnten.

In einem ausgiebigen Test befühlten 10 MTUs die in Frage kommenden Stoffe eingehend und bewerteten sie nach vordefinierten Kriterien. 

„Die Zusammenarbeit war sehr spannend. Nach unserer internen Vorauswahl der Stoffe, bei der wir die verschiedenen Materialkombinationen, die gewünschte Funktion und den Schnitt mit berücksichtigt haben, ging es uns um die Haptik. So sind wir auf discovering hands gestoßen. Die Testerinnen haben Unterschiede entdeckt, die wir gar nicht registriert hatten. discovering hands engagiert sich wie wir für das Thema Brustkrebs. Dass wir nun so konkret zusammen arbeiten
konnten, finden wir großartig!“

Katja Hartenstein, Leitung F & E bei ANITA

Der Selena Prothesen-BH 5776X von Anita care mit der neuen, von discovering hands getesteten Prothesentasche kommt ab 09/2020 in die Läden.

Taktilografie

discovering hands nutzt den überlegenen Tastsinn blinder und sehbehinderter Frauen und bildet diese zu professionellen Medizinisch-Taktilen Untersucherinnen (MTU) aus. Die Taktilographie ist die ergänzende Diagnoseform in der Brustkrebs früh erkennung für alle Altersgruppen.