Mal ganz ehrlich: Gehört ihr auch denen, sie sich am Silvesterabend vorgenommen haben, 2020 wieder mehr Sport zu treiben? Doch auch in diesem Jahr ist Euer Schweinehund hartnäckig. Vielleicht fehlt Euch ja etwas Abwechslung zum tristen Gym-Alltag. Kein Problem: Wir stellen Euch die neuen Trendsportarten vor, die mit dem richtigen Sport-Outfit gleich doppelt so viel Spaß machen.

 

Aqua Zumba

Ihr habt Probleme mit den Gelenken? Dann könnte Aqua Zumba die richtige Sportart für Euch sein. Dabei handelt es sich um Zumba, das im Pool stattfindet. Während es bei der klassischen Variante auch mal heiß hergeht, sind die Bewegungen beim Aqua Zumba reduzierter und Ihr spielt mit dem Widerstand des Wassers. Damit bei der Bewegung im Wasser alles an Ort und Stelle bleibt, unser Tipp: Der Badeanzug aus der Rosa Faia Kollektion „Elouise“ mit schickem Reißverschluss in klassischem Schwarz oder in den wunderschönen knalligen Farben Rasperry und Atoll.

 

Glide Fit

Workout auf dem Wasser: Glide Fit stammt aus den USA und hat dort bereits sehr viele Fans unter den Stars und Sternchen. Bei der Trendsportart verlegt Ihr Eure Trainingseinheiten auf ein Brett, das ein wenig an ein SUP-Board erinnert. Im Sitzen oder Stehen führt Ihr Eure gewohnten Übungen durch und beansprucht noch gezielter die Muskeln. Daneben sind Koordination und Balance gefragt – sonst kann es ziemlich nass werden. Auch beim Glide Fit macht Ihr im sportlichen Einteiler eine gute Figur, z.B. im nachhaltig aus Econyl hergestellten Modell “Alison” oder im stylishen Modell “Cloe“.

 

Aerial Yoga

Yoga ist zu einem zeitlosen Trend geworden. Jetzt treiben wir die Sportart in luftigen Höhen. Beim Aerial Yoga wird ein Tuch an die Decke gehängt, in dem sich unser Bauch, der Rücken oder die Beine befinden. Die Asanas führen wir in der Luft aus. Vorteil: Durch die hängende Position wird der Rumpf gestärkt. Frauen, die etwa aufgrund ihrer großen Brüste Probleme mit dem Rücken haben und häufig unter Verspannungen leiden, sollten Aerial Yoga mal ausprobieren. Übrigens: Als Sport-BH fürs Yoga eignet sich der „air control DeltaPad“ in der neuen Frühlingsfarbe Smart Rose oder der Sport-BH „extreme control“ in der Tattoo-Edition. Passend dazu zum mix&matchen, die sport tights massage und die sport panty in aufregender Tattoo-Optik.

 

Mindful Running

Beim Mindful Running gestaltet Ihr Eure Jogging-Einheiten auf achtsame Art und Weise. Statt immer schneller zu werden und große Distanzen zurückzulegen, legt Ihr Euren Fokus auf Euch selbst und Eure Umwelt. Nehmt war, was um Euch herum passiert, genießt die Natur und hört auf das Vogelgezwitscher – perfekt für Anfänger. Damit Ihr beim achtsamen Joggen auch modisch und funktionell voll dabei seid, empfehlen wir unsere sport tights fitness und den Sport BH „air control DeltaPad“ in kräftigem Yellow/Anthrazit.

 

Barre Concept

Für alle, die schon immer Ballerina sein wollten: Beim Barre Concept kombiniert Ihr klassische Figuren aus dem Ballett mit Elementen aus Sportarten wie Yoga oder Pilates. Dadurch verbessert Ihr Eure Körperhaltung und definiert Eure Muskeln. Neben der Matte und Gewichten, kommt auch die gute, alte Ballettstange zum Einsatz. Zum Barre Concept passt unter anderem der Sport-BH „momentum“, der zu seinem zehnjährigen Jubiläum in der neuen Farbe Iconic Grey. Das Obermaterial aus metallisch glänzender und Eyelet-Funktionsware in Wabenoptik sieht super stylish aus und bietet maximalen Halt bis in große Cups.

Einen Onlineshop oder einen Store in eurer Nähe findet ihr hier.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>